Pastor Luciano Subirá führt die Bibelstelle  „2.Könige 13: 14-19“ in einer sehr eindrucksvollen Auslegung aus. Die wohl wichtigste Nachricht daraus: Gebt Euch nicht mit weniger zufrieden als mit dem was Gott für Euch vorbereitet und geplant hat.

Ein beeindruckendes und mitreißendes Wort! Die Bibelstelle: 2.Könige 13:  14-19 wurde auf sehr beeindruckende Weise und mit viel “Spirit”, Glaube und Aktivität transportiert und sehr plastisch ausgelegt.

Warum hören wir auf wenn wir etwas mit Gott erreicht haben oder warum halten wir uns an den Dingen fest die wir schon mit Gott erreicht haben. Gott ist so vielmehr, Gott hat so viel mehr für uns vorbereitet. Haltet nicht ein, Ihm zu folgen, zu Glauben aus tiefstem Herzen, haltet nicht ein die Gaben immer wieder zu nutzen, schaut nicht zurück zu Erfolgen hört nicht auf Neues und Gutes zu tun und zu leben. Gott befähigt uns für seine Dienste in einer Weise die wir manchmal schwer verstehen können. Vertraut Ihm und Er wird uns befähigen.  

Das Beispiel was er nutze und sehr verständlich war, kommt aus 2. Könige 4:6 . Elisa trug einer Frau auf so viele leere Gefäße wie möglich zu holen. Sie sollte jedes einzelne Gefäß voll füllen obwohl sie außer einem kleinen Krug Öl nicht mehr hatte. Sie füllte einen Krug voll und stellte ihn beiseite. Dann nahm sie den nächsten Krug und füllte ihn ebenfalls  voll. Solange bis der letzte Krug voll, erst dann versiegte das Öl.

Pastor Luciano führte weiter aus, dass jedes der einzelnen Gefäße ein neuer  Glaubensbeweis und ein neues Wunder war, was geschah. Wir sollen nicht nach einen Gefäß/Wunder aufhören, sondern weiter schauen zum nächsten. Gott hat einen Plan für uns! Halte nicht an bevor du alles dieses Planes verwirklich hast. Sei nicht wie Joasch und schlage nur drei Mal auf den Boden anstelle von 5 -6 Mal wie es Gottes Plan war. Erreiche alles was er für Dich vorgesehen hat.

 

Durch den Gottesdienst führten:  

Eröffnung: Abilio / Übersetzung: Susanne
Lobpreis: Lobpreisgruppe der Gemeinden
Opfergabe: Pastorin Sandra mit Ihrer Gemeinde-Lobpreisgruppe.
Vorwort zur Predigt: Pastor Carlos / Übersetzung: Marcos
Predigender: Pastor Luçiano Subirá
Schlusslied: Lobpreisgruppe der Gemeinden
Schlusswort: Abilio / Übersetzung: Susanne
Schlusssegen: Pastor Lucas

Die Veranstaltung wurde live übertragen und kann hier nochmal angeschaut werden. Die Veranstaltung wurde übertragen von www.gott24.tv

Empfohlene Beiträge